Tropischer Garten Pinya de Rosa

Dieser tropische Garten beherbergt eine der interessantesten und vielfältigsten Kakteenpopulationen Europas, mit mehr als 7.000 Arten aus aller Welt. Er entstand im Jahr 1945 als der französische Wirtschaftsingenieur Ferran Rivière de Caralt das Anwesen erwarb und allmählich damit begann, es mit Kakteen zu bepflanzen, die in dieser Gegend zuvor nicht beheimatet waren. Der Garten befindet sich in dem Naturgebiet von nationalem Interesse Pinya de Rosa, einem Winkel voller Magie, welcher von den Einwohnern von Blanes als geschützter Naturraum beansprucht wird und Teil ihrer Identität darstellt.

LAGE